VossFamilienhilfe
VossFamilienhilfe  

Hilfsangebote

Live:

 

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Verwaltungen-Kommunen/Die-Verwaltung-der-Landeshauptstadt-Hannover/Gleichstellungsbeauf%C2%ADtragte-der-Landeshauptstadt-Hannover/Wir-f%C3%BCr-die-B%C3%BCrgerinnen-und-B%C3%BCrger/Hannoversches-Interventionsprogramm/Hilfe-finden

 

https://www.maennerbuero-hannover.de/arbeitsbereiche/maennliche_opfer_haeuslicher_gewalt/

 

Telefonisch:

Für Frauen gibt es hier Hilfe bei häuslicher Gewalt in 17 Sprachen (u.a. Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch...):

https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetelefon/beratung/beratung-in-17-sprachen.html

 

 

Bei psychischer Erkrankung oder bei akuter psychischer Belastung gibt es hier Hilfe:

Beratungsstellen des Sozialpsychiatrischen Dienstes:

https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Gesundheit/Beratungsstellen/Fachdienst-Sozialpsychiatrischer-Dienst/Die-Beratungsstellen-des-Fachdienstes-Sozialpsychiatrischer-Dienst

 

Telefonberatung des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen: 0800 777 22 44 (tägl. 16-20 Uhr)

 

Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222 (rund um die Uhr)

 

Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 116 111, Mo-Sa, 14-20 Uhr

 

Nummer gegen Kummer für Eltern: 0800 111 0 550, Mo-Fr, 09-11Uhr und Di und Do 17-19 Uhr

 

Fremdsprachiges Hilfeangebot (Arabisch, Englisch, Französisch): 0228 71 00 24 25, Mo, Di und Mi von 10-12 Uhr und von 14-15 Uhr.

 

Onlinehilfe:

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start

 

Für junge Menschen:

https://www.u25-deutschland.de/  und https://www.jugendnotmail.de/

 

 

Voss Familienhilfe 


Nah am Menschen.

Druckversion | Sitemap
© VossFamilienhilfe UG (haftungsbeschränkt)